Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 270 mal aufgerufen
 Loft der Watsons
Liv Watson Offline




Beiträge: 745

01.04.2013 15:30
RE: Livs Zimmer Antworten

...


“Sometimes, the best way to help someone is just to be near them.”
>>Steckbrief<<

Liv Watson Offline




Beiträge: 745

15.04.2013 22:19
#2 RE: Livs Zimmer Antworten

cf: Winkelgasse

Liv lag langgestreckt auf ihrem Bett und starrte an die Decke. Ihre Schleiereule Cassandra schlief, den Kopf unter den Flügel gesteckt und so war es vollkommen still bis auf das regelmäßige Atmen der Blonden.
Liv rieb sich über die Augen. Sie wartete und wartete, dass der große Zeiger sich endlich mal auf die 9 zubewegte. Die ganze Nacht hatte sie kein Auge zugetan, ihr Koffer war schon seit einer Woche gepackt.
Liv rollte sich auf den Bauch und ließ die Beine übers Bett hängen. Sie warf nochmal einen Blick zur Uhr. Mal grad halb 9. Seufzend richtete sie sich auf und betrachtete sich in dem großen Spiegel an der Wand.
Sie trug ein leichtes schlohweißes Top, flache Sneakers und Jeanshotpants. Die Haare aufgrund des schwühlen Wetters locker hochgesteckt, gefiel sie sich eigentlich ganz gut so.
Liv begann unruhig auf und ab zu tigern, immer wieder ihren Zauberstab in der Hand umherwirbelnd, bis Chris ins Zimmer trat, hinter ihm Lola, Chloe und Mum. Sie lächelte die 4 an. Ihre Mum presste nur ein: „Mach’s gut.“ raus, Chloe schwieg eiskalt, einzig Chris und Lola traten vor um Liv zu umarmen. Liv drückte die beiden an sich. „Ich schreibe.“, versprach sie, dann trat sie zu ihrem Koffer, auf dem Cassandras Käfig thronte, schloss die Hand um ihren Besen, wank noch einmal und disapparierte zum Gleis 9 ¾.

Tbc: Kings Cross


“Sometimes, the best way to help someone is just to be near them.”
>>Steckbrief<<

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz