Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 198 mal aufgerufen
 Haus der Familie Lacroix
Kitty Lacroix Offline




Beiträge: 1.133

01.04.2013 15:07
RE: Kitty's Zimmer Antworten



~Steckbrief~ ~ 2. Chara: Liv Watson ~

Kitty Lacroix Offline




Beiträge: 1.133

02.04.2013 19:36
#2 RE: Kitty's Zimmer Antworten

First Post!


"Verflucht. Verflucht. Verflucht."
Wütend vor sich hinmurmelnd warf Kitty ihre Zeichenmappe beiseite. Wo war nur diese vermaledeite Bücherliste?
Seit einer halben Stunde war sie schon auf der Suche nach diesem Stück Pergament und hatte in ihrem Eifer ihr gesamtes Zimmer auseinander genommen.
"DAAAAAAAD!", rief sie und ließ sich auf ihr Bett sinken, auf dem sich Bücher, Kleider, Schuhe und zur Krönung eine kleine schwarze Katze stapelten.
"Was?", schallte es die Treppe hoch.
Kitty seufzte und vergrub ihr Gesicht in den Händen. "Du würdest mir wirklich helfen, wenn du einfach einen Accio anwenden würdest!", klagte Kitty und machte eine ausschweifende Handbewegung als der Kopf ihres Vaters am Treppenaufgang erschien.
Dieser lachte nur. "Es wird Zeit, dass du dein Chaos mal unter Kontrolle kriegst.", meinte er und schaute seine Tochter tadelnd an.
Kitty zog einen Schmollmund.
"Wenn ich sie nicht finde, können wir nicht zur Winkelgasse. Und ich hab doch den anderen versprochen, dass wir uns dort sehen. Bitte!"
Yves Lacroix zog die Augenbrauen hoch, seufzte dann ergeben und schwenkte seinen Zauberstab, den er in der Hosentasche getragen hatte. "Accio Bücherliste!"
Keine Sekunde später flatterte ein zusammengerolltes Pergament durch die Luft in seine Arme.
Kitty stöhnte auf. "Wie ist das in meine Schreibtischschublade gekommen?", murmelte sie, schnappte sich die lang gesuchte Liste und griff nach ihrer Jacke.
"Wir müssen los.", forderte sie und ihr Vater griff grinsend nach dem Arm seiner Tochter, denn er war schon seit einer halben Stunde aufbruchsbereit und zusammen verschwanden sie in einem Rausch aus Farben.

tbc. Winkelgasse, Straße



~Steckbrief~ ~ 2. Chara: Liv Watson ~

Kitty Lacroix Offline




Beiträge: 1.133

15.04.2013 22:18
#3 RE: Kitty's Zimmer Antworten

Cf:

Kitty fegte wie ein Wirbelwind durch ihr Zimmer, durch die Luft flogen Bücher, Kleider, Zaubertrankzutaten, Federn und Umhänge. Einzig und allein für die Tinte machte Kitty sich die Mühe, den Weg zum Koffer zurückzulegen. Sie hatte mal wieder das Packen bis in die letzte Minuten hinausgezögert.
Das hatte sie nun davon. Die kleine schwarze Katze, die Sirius feierlich Bloddy Mary getauft hatte, saß auf dem zugestellten Fensterbrett und schaute mit größtem Interesse einer Schreibfeder beim langsamen Hinuntersinken zu.
Nach einer Weile war der Großteils des Krimskrams, der in Kittys Zimmer auf dem Boden, dem Tisch, dem Bett und in den Regalen gelegen hatte, in dem großen Schrankkoffer in der Mitte des Zimmers. Kitty hielt gerade ihren Bogen samt Zubehör in der Hand da stand ihr Vater plötzlich vor ihr. „Es wird Zeit Kätzchen,“, grinste er und nickte zur Uhr. 10 vor 9. Kitty hastete zum Katzenkorb und lockte Bloody Mary schnell herein. Über den Korb warf sie eine bunte Decke, dann ließ sie sich erschöpft auf ihrem Koffer nieder. „Erinner mich daran, nie wieder so lange mit Packen zu warten, Dad.“, schnaufte sie und zog sich ihr blaues Karohemd zurecht. Yves lächelte nur, nahm Kittys Koffer zur Hand, Kitty schnappte ihren Besen und den Korb und reichte ihrem Dad so vollbeladen den Arm, den er grinsend entgegen nahm und mit seiner verpeilten Tochter apparierte.

Tbc: Kings Cross



~Steckbrief~ ~ 2. Chara: Liv Watson ~

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz