Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.734 mal aufgerufen
 6. Jahrgang
LilyEvans Offline




Beiträge: 272

27.03.2013 22:22
RE: Lily Evans Antworten

STECKBRIEF



ALLGEMEIN

Nachname: Evans
Vorname: Lily
Spitzname/n: Lily ist schon kurz genug, da braucht man keinen extra Spitznamen aber manchmal wird sie Lils genannt
Alter: 16
Geburtsdatum: 30. Januar 1960
Geschlecht: Weiblich
Nationalität: Engländerin
Geburtsort/stadt: Liverpool
Wohnort: Liverpool





ÄUSSERES

Avatar: Karen Gillan
Gewicht: 50 KG
Größe: 1.65 M
Statur: Lily ist von mittelgroßer, schlanker Statur. Sie ist nicht dünn, aber auch nicht dick. Sie ist eigentlich recht normal, und für ihr Alter recht feminin. Auf viele wirkt sie älter als 16, was aber hauptsächlich daran liegt, dass sie ihre Haare im Unterricht oft als strengen Zopf trägt und sich ihre Stirn in nachdenkliche Falten legt, wann immer sie nachdenkt.
Augenfarbe: Lilys Augen sind grün.
Haarfarbe: Lily hat langes rotes – bei Sonnenuntergang feuerrotes – Haar, das ihr in sanften Wellen über die Schultern fällt und bis weit unter die Schulterblätter reicht.
Hautton: Lilys Hautton ist hell, durch ihre Haare wirkt er meistens noch heller als er ist.
Stimme: Lilys Stimme ist nicht zu hoch und nicht zu rau.
Andere äußere Merkmale: Naturlocken und ein Geburtsmal in Form eines Herzens an der Brust




Kontaktlinsen/Brille?: Nein
Zahnspange?: Nein
Sommersprossen?: Nein
Raucher?: Nein



FAMILIE

Name der Mutter: Elizabeth Ann Evans, geborene Hastings
Alter: 40
Blutstatus: Muggel
Kurze Beschreibung: Elizabeth ist sehr liebenswürdig und nett. Sie ist sehr hilfsbereit und ähnelt Lily sehr. Die roten Haare hat sie Lily vererbt.
Verhältnis: Elizabeth und Lily haben ein sehr gutes Verhältnis. Sie verstehen sich gut, streiten nicht, wenn sie sich streiten ist das nach 5 Minuten vergessen.



Name des Vaters: Anthony Evans
Alter: 41
Blutstatus: Muggel
Kurze Beschreibung: Anthony ist der perfekte Vater. Er ist nett, lustig, liebenswürdig, schlau. Er vermeidet streit so gut wie es geht und hat die gleichen Augen wie Lily.
Verhältnis: Anthony und Lily verstehen sich super. Da beide keinen streit mögen, streiten sie auch nie. Lily lacht gerne und häufig über seine Witze.

Geschwister: Petunia Evans, 17

Haustier?: Schleiereule namens Snow

MAGIE

Art: Hexe
Blutstatus: Muggelabstämmig
Zauberstab: 10 ¼ Zoll, Weidenholz, magischer Kern: Einhornhaar, geschmeidig
Patronus: Hirschkuh
Animagus: Sie ist kein Animagus



Haus: Gryffindor
Jahrgang: 6ter Jahrgang
Lieblingsfach: Zaubertränke und Zauberkunst
Hassfach: Lily hat kein richtiges Hassfach, aber am wenigsten interessiert sie sich für Geschichte der Zauberei
Wahlfächer: Alte Runen und Wahrsagen
Quidditsch: SIe spielt kein Quidditsch, sieht aber gerne zu
Besondere Position: Vertrauensschülerin



CHARAKTER

Lebenslauf: Lily Evans wurde als zweites Kind der Evans am 30. Januar 1960 in einfachen Verhältnissen in Liverpool geboren. Es entstanden zu der Zeit also nicht nur die Beatles, sondern auch die Geschichte einer begabten kleinen Hexe. Nur wussten weder Eltern noch Kind, dass Lily eine Hexe war. Im Gegenteil – sie wuchs als ganz normales, wenn auch sehr schlaues und schnell lernendes kleines Mädchen in einer recht tristen Gegend von Liverpool auf.
Schon von klein auf verstand sie sich nicht allzu gut mit ihrer älteren Schwester, die ihr offenbar neidete, dass Lily in Vielem einfach besser war. Als kleines Mädchen verband sie eine Freundschaft mit dem etwas eigenwilligen Nachbarjungen Severus Snape. Es verwunderte Lily zwar, dass der Junge so einen komischen Namen hatte, doch fragte sie nie, woher dieser kam. Dafür war sie als Kind einfach zu schüchtern.

Die ersten paar Jahre ihrer Schulzeit verliefen für Lily recht unspektakulär – wie auch ihr Familienleben, das vor allem von liebevollen und fürsorglichen Eltern geprägt war – und sie besuchte die städtische Grundschule. Das ihr Freund von nebenan diese Schule nicht besuchte, und ganz offenbar nicht aus einer reichen Familie stammte, die ihm eine Ausbildung auf einer Privatschule ermöglichen konnten, verwunderte Lily ein wenig. Doch sollte sich dieses Geheimnis einige Jahre später auflösen – als eine Eule mit einem Brief im Schnabel durch das Küchenfenster der Evans flog.
Der Schreck bei der Familie war groß. Erstens waren Eulen in Liverpool eher selten und jene, die als Brieftauben fungierten, für die Muggelfamilie vollkommen unbekannt.
Doch bei dem Brief handelte es sich um Lilys Aufnahme in die Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei. Die Eltern waren nachdem sie den ersten Schock verkraftet hatten und erkennen mussten, dass es sich nicht um einen Scherz handelte, sehr stolz auf ihre Kleine. Immerhin würde sie von nun an eine äußerst exklusive Privatschule besuchen. Petunia verachtete von da an ihre Schwester und redete sich immer ein, dass Lily krank und nicht ganz richtig im Kopf sei.






Die ersten Jahre in Hogwarts vergingen wie im Flug. Lily war auch an dieser Schule, auch wenn sie sich häufig als Außenseiterin fühlte, da die meisten der anderen Schüler in einer vollkommen anderen Welt aufgewachsen waren als sie, bald eine erfolgreiche und auch beliebte Schülerin. Sie versuchte mit allen freundschaftlich auszukommen und sich nicht zu sehr mit anderen Muggelgeborenen allein anzufreunden, da sie ja in dieser neuen Welt Anschluss suchte.

Noch immer verbindet sie eine intensive Hassliebe mit James Potter. Denn auch wenn sie immer betont, dass sie ihn wirklich ganz furchtbar findet und ihn ehrlich verabscheut, kann sie nicht leugnen, ihm hin und wieder heimlich nachzuschauen, wenn sie ihm im Schloss begegnet.

Beste Erinnerung: der Tag an dem der Brief von Hogwarts kam
Schlimmste Erinnerung: Als ihre Schwester sich ganz von ihr abgewendet hat / Als in ihrem Haus in Liverpool mehr als 100 Mäuse waren

Mehrsprachig?: Englisch und Französisch



Charakter: Lily ist eine strebsame, ernsthafte und ehrgeizige Schülerin. Sie glaubt an Gerechtigkeit und tritt auch dann für den Schwächeren ein, dem ein Unrecht widerfährt, wenn ihre Widersacher stärker oder mächtiger sind als sie. So legte sie sich schon mehrfach mit den Rumtreibern an, wenn diese schwächere Schüler zum Spaß triezten.
Lily ist eine hervorragende Schülerin. Zwar muss auch sie für ihre Noten und den Erfolg hart arbeiten, doch kann sie aufgrund eines regen Köpfchens zum Glück schnell lernen.
Manchmal fühlt sie sich als Außenseiterin – obwohl sie Freunde an der Schule hat. Doch weiß sie, dass sie sich in vielen Dingen von ihren Mitschülern unterscheidet, da sie Muggelgeborene ist. Und in den letzten Jahren wurde ihr das schon das ein oder andere Mal entgegen geworfen, was sie sehr verletzt – sie aber versucht, sich diesen Schmerz nicht allzu sehr anmerken zu lassen.
Sie wird unglaublich traurig und auch wütend, wenn jemand sie als Schlammblut bezeichnet.



Hobbies: Malen, Lesen, Lernen, Lachen, was mit Freunden zu unternehmen
Beste Eigenschaft: Ehrlichkeit
Schlechteste Eigenschaft: kann mit unter Fehler schlecht verzeihen, weder die eigenen noch die der anderen
Stärken: Ehrlichkeit / Gerechtigkeitssinn / Ehrgeiz / Loyalität / Humor / Liebevoll / Fürsorglich / Treu
Schwächen: Ungeduld / kann mit unter Fehler schlecht verzeihen, weder die eigenen noch die der anderen / findet sich nicht immer in die Zauberwelt ein / kann mit Kritik schlecht umgehen / ist oftmals nachtragend
Ängste: ihre Familie zu verlieren / Angst vor Mäusen
Wirkt auf Fremde?: Sie wirkt meistens sehr schüchtern, süß und zurückhaltend auf Fremde
Lebensmotto: Be alway´s yourself, no one is better.



Vorlieben:
+ Lily, als echtes Liverpooler Kind liebt Musik über alles
+ Lily interessiert sich nicht nur für die Zauberwelt, in der sie nun lebt, sondern verfolgt auch sehr aufmerksam die Politik in der Muggelwelt
+ Bücher…man sieht sie fast nie ohne
+ Muggelkleidung, manchmal sind ihr die langen Gewänder zu unpraktisch
+ Malerei, Lily malt häufig Landschaften, auch wenn sie noch viel zu lernen hat

Abneigungen:
- Ungerechtigkeit, sei es in der Muggel- oder in der Zauberwelt
- Rassismus
- James Potter im allgemeinen und speziellen
- Schwarze Magie



SOZIAL

Sexualität: Hetero
Status: Singel
Vergeben an: keinen
Affären: keine

Freunde: Remus Lupin, Severus Snape, (gesucht)
Bekannte: Sirius Black, James Potter, Kitty Lacroix, Noelle Shinead
Feinde: Dawn Mary Wellington




Allgemeine Regeln gelesen: Don´t Mess With Me
Schulregeln gelesen: One Day To Late



The last enemy that shall be destroyed is death.ϟ

~Steckbrief~

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz